McIntosh

MA252AC

Hybrid-Verstärker mit Röhrenvorstufe

Der Hybrid-Vollverstärker MA252 AC ist neu. So neu, dass man sich verwundert die Augen reibt, wie es McIntosh wieder einmal gelungen ist, sich selbst neu zu erfinden. Unter Verwendung von je zwei 12AX7a und 12AT7 
Vakuumröhren entstand im ersten McIntosh Hybrid-Vollverstärker eine geniale Vorstufensektion, die ein klanglich überragendes Signal an den sehr dynamischen Endstufenteil übergibt. All dies ummantelt von einem Design, welches eine perfekte Symbiose von Klassik und Moderne darstellt und für das sich zweifellos auch Nicht-Audiophile begeistern können.

Hier ein tolles Video in dem McIntoshs Senior Development Engineer Peter Stethers den von ihm entwickelten MA252 
beschreibt (öffnet separate Seite auf YouTube).

Neben dem ebenfalls neuen MA5300 AC ist auch der MA252 AC eine ideale Wahl für kleinere Räume, oder für jemanden der gerade erst damit beginnt, in die McIntosh-Klangwelt einzutauchen. Seine Besonderheit ist zweifelsohne die neu konzipierte Röhrenvorstufensektion, die alle Vorteile der „Vacuum Tube“, wie z.B. den vollen, warmen Klang und die großartige Bühnenabbildung in ihrem Hybrid-Konzept vereint. Der Endstufenpart des MA252 AC arbeit als „direct coupled“ Verstärker, der es versteht, kraftvolle 2x 100 Watt McPower an 8-Ohm- oder aber 160 Watt an 4-Ohm-Lautsprecher akkurat und überaus dynamisch zu liefern. Auch er trägt die sehr effektiven  "McIntosh Monogrammed Heatsinks™", mit dem ausgeformten Mc-Logo.

Der MA252 AC erhielt ein komplett analoges Layout, mit zwei unsymmetrischen, einem symmetrischen und einem MM-Phonoeingang. Alle vier Eingänge können zwecks Bedienungsvereinfachung vom User benannt werden. Die Bass-/ Hochtonregelung hilft bei der Musikfeinabstimmung und ein Subwoofer-Ausgang bietet die Möglichkeit, die Wiedergabe der tiefen Frequenzen zu verbessern.

MA252AC-Produktvideo (öffnet separate Seite auf YouTube)

Weitere McIntosh-Features im MA252 AC sind:

Power Guard®

Überwacht Signalpegel mit Lichtgeschwindigkeit und passt diese bei Bedarf an, damit bei hohen Verzerrungen und Clipping Lautsprecher-beschädigungen ausgeschlossen werden können.

Sentry Monitor ™
McIntoshs Kurzschluss-Schutzschaltung, die die Endstufe ausschaltet, bevor der Strom reguläre Betriebsstufen übersteigt und diese automatisch zurücksetzt, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind.

High Drive Kopfhörerverstärker
Für Kopfhörer von 20 – 600 Ohm.

Gegen Korrosion resistente, vergoldete Lautsprecheranschlüsse, die sicherzustellen, dass immer ein qualitativ hochwertiges Signal an die Lautsprecher gesendet wird.
 

Der MA252 AC zeigt eine zeitlose McIntosh-Retro-Ästhetik in Verbund mit modernster Röhren-Hybridtechnik. 

MA252AC

Röhrenvorstufe mit 2x 12AX7a und 2x 12AT7

Minimale Dauerleistung: 2x 100 Watt McPower an 8 Ohm, 2x 160 Watt an 8 Ohm

Verzerrungen: 0.03% 

Frequenzgang: 20Hz - 20,000Hz (+0 bis -0.5dB)

Geräuschspannungsabstand: Hochpegel: 97dB, Phono (MM): 80dB

Dämpfungsfaktor:  > 200 (8 Ohm), > 100 (4 Ohm)

Hochpegeleingänge: 2x Stereo Cinch, 1x Stereo XLR, 1 x MM-Phonoeingang

Abmessungen (B x H x T): 30,5 x 19,4 x 45,7 cm

Gewicht: 12,7 Kg (16,8 Kg inkl. Verpackung)

MA252AC
Das ist neu bei McIntosh