MOON

Vollverstärker
Evo 600i v2

Neuer Vollverstärker der Evolution-Serie: MOON 600i v2 

Der lang erwartete Nachfolger des MOON 600i Integrated Amplifier ist endlich da! MOONs Vollverstärker 600i v2 ist einmal mehr der highend-gewordene Beweis der Genialität der kanadischen Forschungs- und Enwicklungs-Ingenieure von Simaudio

Auf Basis des mehrfach prämierten 600i und wie dieser im Dual-Mono-Design aufgebaut, entstand ein klanglich völlig neuer Vollverstärker, der die Bedürfnisse der anspruchsvollsten Musikliebhaber in hohem Maße befriedigt. Gegenüber dem Vorgänger ausgestattet mit einer Vielzahl neuer Technologien, bietet der 600i v2 mehr Klangtransparenz, Dynamik, Bass-Punch und Präzision in der Klangbühnendarstellung als je zuvor.

Als Verstärker ohne Gesamtgegenkopplung und bis 5W im reinen Class-A-Betrieb arbeitend, liefert er sehr kräftige 125 Watt pro Kanal an 8-Ohm- bzw. 250W an 4-Ohm-Lautsprecher, wobei ihn auch wirkungsgradschwache Speaker sowie niederohmige Lasten vor keinerlei Probleme stellen.

Als Technologieträger definiert, bietet der 600i v2 das Lautstärkereglerkonzept M-eVOL2 mit phänomenalen 530 Schritten, die, wie beim Vorverstärker 850p, eine extrem präzise Pegelanpassung ermöglicht. Ausgangs-transistoren, die speziell für den Einsatz in MOON-Highend-Verstärkern entwickelt wurden, bieten eine dichtere Bassleistung mit hoher Dynamik und direkterem Punch sowie eine beispiellose Linearität im gesamten Frequenzspektrum. 

Es entstand ferner eine Eingangsstufenschaltung, die Rauschen sehr wirkungsvoll reduziert und welche die Klangintegrität bewahrt wie nie zuvor. Ein Geräuschspannungsabstand von 120 dB, identisch dem des großen Bruders 700i, sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache. Home-Theater-ByPass ermöglicht die nahtlose Integration in ein Heimkinosystem und eine Verstärkungseinstellung (Gain offset adjustment) von ± 10dB ist für jeden Line-Eingang verfügbar.

 

Merkmale Evolution-Vollverstärker:

Die rauscharme Lautstärkeregelung aus dem Vorverstärker 850P erlaubt mit ihren 530 Stufen eine äußerst genaue Pegeleinstellung

Die neu entwickelten MOON-Ausgangstransistoren bieten einen präziseren Tiefton sowie eine noch nie dagewesene Linearität über das gesamte Frequenzspektrum hinweg

Der Home-Theater-Ready-Modus, mit dem die Verstärker in eine Heimkino-Anlage eingebunden werden können, wobei die Lautstärke-Regelung überbrückt wird

Die MOON-typische Lynx-Schaltung, bei der Gegenkopplung nur für tiefe Frequenzen eingesetzt wird. Das ermöglicht die Kombination aus Musikalität und präziser Basskontrolle

Der durchgehende Dual-Mono-Aufbau mit überdimensionaler Stromversorgung

Der fein einstellbare Pegel von +/– 10 Dezibel für jeden Eingang

Die vierlagigen Leiterplatten aus reinem Kupfer, bei denen die Lagen 1 und 3 für die Audiosignale bestimmt sind, die Lage 2 für die Erdungsebene und die unterste Lage 4 für die Stromversorgungen

Die ultrasteife Konstruktion des Aluminium-Gehäuses, um die Einwirkungen von äußeren Vibrationen klein zu halten

Evo 600i v2

 

 

Konfiguration: Dual-Mono / symmetrisch
Betriebsklasse – Verstärker: A/AB
Unsymmetrische Eingänge (RCA): 4 Paar
Symmetrische Eingänge (XLR): 1 Paar
Eingangsempfindlichkeit: 490 mV – 6,0 V Effektivwert (RMS)
Eingangsimpedanz: 23.700 Ohm
Monitorschleife: Nicht vorhanden
Variabler/fester Leitungsausgang – umschaltbar: 1 Paar bei 50 Ohm (RCA)
Ausgangsbauelemente-Typen – Verstärker: Proprietäre MOON-Bipolarbauelemente – 4 Stück pro Kanal
Ausgangsanschlussklemmen: Goldplattierte WBTs
Ausgangsleistung bei 8 Ohm: 125 W pro Kanal
Ausgangsleistung bei 4 Ohm: 250 W pro Kanal
Ausgangsimpedanz: 0,03 Ohm
Dämpfungsfaktor: > 267
Lautstärkestufen: 0,5 dB im Bereich 0 - 30 und 0,1 dB im Bereich 30 - 80
Verstärkungsregelung: M-eVOL2
Verstärkung: 37 dB
Signal-Rausch-Verhältnis – Vorverstärker: 120 dB (20 Hz - 20 kHz)
Signal-Rausch-Verhältnis – Verstärker: 105 dB bei Vollleistung
Maximale Ausgangsspannung: 35 V
Anstiegsrate: 35 V / µs
Maximalstromstärke – Spitze: 30 A
Maximalstromstärke – kontinuierlich: 18 A
Frequenzgang: 10 Hz - 100 kHz (+ 0 / - 0,1 dB)
Übersprechung bei 1 kHz: - 100 dB
Intermodulationsverzerrung (IMD = InterModulation Distortion): Nicht messbar
Harmonische Gesamtverzerrung (THD = Total Harmonic Distortion) (20 Hz - 20 kHz bei 1 W): < 0,015 %
Harmonische Gesamtverzerrung (THD = Total Harmonic Distortion) (20 Hz ... 20 kHz bei 175 W): < 0,04 %
12-V-Triggerausgangs-Betrieb: Direct Logic (0 V = Aus, 12 V = Ein),  3,5-mm-Monomikrofonbuchse
SimLink-Port: 1 Eingang und 1 Ausgang mit jeweils einer 1/8-Zoll-Minibuchse
RS232-Port: 9-Pin-DB-Buchse
Infrarot (IR)-Eingang: 1/8-Zoll-Minibuchse
Fernbedienung: Vollaluminium-Vollfunktionstyp
Displaytyp: 8-Zeichen-Punktematrix (LED)
Leistungsaufnahme im Ruhezustand : 45 W
Wechselspannungsbedarf: 120 V / 60 Hz - 240 V / 50 Hz
Sicherungseinsatz – 120 V: 6,0 A Long Fast Blow
Sicherungseinsatz – 230 V: 3,0 A Long Fast Blow
Farben: Schwarz, silber, schwarz/silber (two-tone)
Liefergewicht: 21 kg
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe): 47,8 x 10,2 x 46,0 cm

Evo 600i v2
Das passt zum Moon Evo 600i