McIntosh

Quellgeräte
McIntosh MCT500AC
MCT500AC

Purely Digital!

 

Neben dem unlängst eingeführten SACD/CD-Player MCD350 AC stellt McIntosh jetzt auch ein neues SACD/CD-Laufwerk vor.

Der Transport MCT500 AC ist ein rein digitaler Vertreter seiner Zunft und verfügt über insgesamt vier Digitalausgänge: XLR, koaxial, optisch sowie den McIntosh-exklusiven MCT-Anschluss. Über die drei erstgenannten kann er mit jedweder Highend-Komponente verbunden werden, die über Standard-Digitaleingänge und einen integrierten DAC verfügt.

Für die SACD-Wiedergabe muss das Laufwerk über das mitgelieferte MCT/DIN-Kabel mit einem McIntosh-Modell mit MCT-Eingang verbunden werden. Dazu gehören derzeit die Vorverstärker D1100, C2600, C52, C47 und D150, die Vollverstärker MA9000, MA8900, MA7200 und MA5300 sowie der Receiver MAC7200.

Der MCT500 AC spielt alle gängigen Disktypen ab, einschließlich CD-R/RW bzw. DVD-R wobei der Doppel-Laser-Pickup ein optimales Auslesen jeder Disc gewährleistet. Neu gegenüber dem Vorgängermodell ist ein USB-Eingang, der sich sehr komfortabel an der Vorderseite befindet. Dieser beherrscht gängige Dateiformate wie AAC, AIFF, ALAC, DSD (bis DSD128), FLAC, MP3, WAV (bis zu 24 Bit/192 kHz) und WMA, welche natürlich auch problemlos von selbst erstellten CD/DVD-Discs gelesen werden.

Die Audiodaten einer CD liest der MCT500 AC mit doppelter Geschwindigkeit ein, was u.a. einer verbesserten Fehlerkorrektur zugute kommt. Dabei ist das Disc-Handling, dank eines soliden Transports mit präzisem Aluminium-Druckguss-Tray, sanft und leise. Zudem sorgt ein digitaler Servomotor für einen schnellen, leisen und reibungslosen Betrieb.

 

MCT500AC

Digitaleingänge: 1 x USB

Digitalausgänge: 1 x optisch / 1 x koaxial / 1 x XLR (AES/EBU)

Abmessungen (BHT): 44,5 x 15,24 x 48,3 cm

Gewicht: (11,8 Kg) netto, (18,4 Kg) inklusive Verpackung

MCT500AC
Das passt zum McIntosh MCT500