PASS

Endverstärker
X 150.8

Mehr Schub

 

Die sieben Jahre Entwicklungszeit für die Point-8-Modelle schlagen sich bei der kleinsten Endstufe besonders nieder. Neben der ganzen Liste von Veränderungen, die die neue X.8-Serie ausmachen, bekam die X150.8 (wie auch die X250.8 und die X260.8) neue Kühlkörper. Diese sind hoch effizient und ermöglichen so, den Class-A-Leistungsbereich der Endstufe weiter hochzulegen. Der Gewinn liegt nicht nur in den geringeren Übernahmeverzerrungen, die Entwickler konnten auch die Stromlieferfähigkeit, vor allem aber die Spannungsfestigkeit deutlich erhöhen. In Zahlen: Brachte es die Vorgängerin X150.5 auf 50 Volt, schafft die X150.8 glatt 64. Das erhöht zwar die Leistung nicht – die ist, verglichen mit der X150.5, mit 300 Watt an 4 Ohm gleichgeblieben –, aber die Stabilität sehr wohl. Es klingt einfach präziser und druckvoller. Das ist auch das Ergebnis des größeren Netzteils, welches sich durchaus im Gewicht niederschlägt: Selbst die kleinste der Stereo-Endstufe der X.8-Familie bringt es auf über 100 Kilogramm.

X 150.8

Class: AB
Typ: Stereo
Verstärkung: 26 dB
Frequenzgang: 1,5 Hz ... 100 kHz
Ausgangsleistung (8 Ohm): 150 W
Verzerrung (1 kHz): 1 %
max. Ausgang (Volt): 64
max. Ausgang (Ampere): 20
Eingangsimpedanz: 50/100 kOhm
Dämpfungsfaktor: 150
Ausgangsrauschen: 200 µV
Leistungsaufnahme: 375 Watt
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 48,26 x 53,98 x 19,05 cm
Liefergewicht: 47,63 kg

X 150.8
Das passt zum PASS X 150.8

Cookie-Hinweis

Wir verarbeiten Ihre Daten, um Inhalte oder Anzeigen bereitzustellen, und analysieren die Bereitstellung solcher Inhalte oder Anzeigen, um Erkenntnisse über unsere Website zu gewinnen. Wir geben diese Informationen auf der Grundlage einer Einwilligung und eines berechtigten Interesses an unsere Partner weiter.
Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Konfigurieren" können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen wollen.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.